ADAC Rennen Möggers/AT, 14./15. Juli 2018

Am vergangenen Wochenende stand mit dem Rennen auf meiner Trainingsstrecke in Möggers ein Grossereignis für mich an. Die Woche davor gab es für mich jedoch eine kurze aber intensive Leidenszeit. Ich kämpfte Montag und Dienstag mit einer Grippe, was direkt vor dem Rennen nicht optimal war. Die Trainings auf dem Motorrad musste ich darum ausfallen lassen und dem Körper etwas Ruhe schenken. Bis Ende der Woche fühlte ich mich jedoch wieder fit und ich freute mich auf das Rennwochenende. Bereits am Freitagnachmittag reisten wir an. Obwohl ich die Strecke kannte, besichtigte ich sie nochmals mit meinem Kollegen Rene Ender, der zur Freude aller das Rennen in Möggers besuchen konnte. Weiter lesen

Rennbericht Marco Heidegger

SAM Rennen Obernheim 07.07

Vergangenes Wochenende fand mein 3. Meisterschaftsrennen in Obernheim im benachbarten Deutschland statt. Es regnete in den Tagen vor dem Wochenende relativ stark und somit war die Strecke sehr nass, stellte ich beim Besichtigen der Strecke am Freitag Abend fest.

Weiter lesen

Rennbericht Marco Heidegger #499

Ktm Kini Alpencup Kundl 9./10.06

Am vergangenen Wochenende startete ich beim Ktm Kini Alpencup in Kundl in Tirol als Training. Nach einer etwas längeren Pause hatte ich jetzt
Zeit um wieder intensiv zu trainieren und um an meinem Fahrwerk, mit dem ich bis jetzt noch nicht ganz zufrieden war, ein bisschen zu arbeiten.

Weiter lesen

Rennbericht MAD SQUAD Racing Team

Hallo zusammen,

am vergangenen Wochenende waren wir beim 3.Rennen vom KTM Kini Alpencup in Kundl (Tirol).

Rennbericht Daniel Bals #742

Am Samstag konnte ich mich als 29. in der MX2 Sport qualifizieren. Hatte in beiden Läufen gute Starts, konnte gut mithalten und noch ein paar Plätze gut machen. Schlussendlich ereichte ich den 26. Platz.
Weiter lesen

Termine und Erinnerungen für das anstehende ADAC MX-Masters 2018

Bis jetzt haben sich erst wenige Mitglieder für die Helfertermine vor, während und nach dem ADAC Rennen eingetragen. Schreibt mir bitte so schnell als möglich, wann es euch möglich ist zu helfen. Nur mit eurer Mithilfe kann wieder eine tolle Rennveranstaltung auf die Beine gestellt werden. Ausserdem müssen wir die Verpflegung organisieren, wofür wir auf die Anmeldungen angewiesen sind.

Hier nochmals zur Erinnerung:
Vorbereitung/Abräumen (Treffpunkt jeweils oben beim Festzelt):
23. Juni, Samstag, 8.00 Uhr: Mähen der Strecke (mitnehmen: Mäher, Freischneider, Gabel falls vorhanden)à da noch ein Alpencuprennen ist, bitten wir die SAM, DMSB, Hobbyfahrer etc. speziell um Mithilfe
7. Juli, Samstag, 8.00 Uhr: Aufstellen der Abschrankungen (mitnehmen: Seitenschneider, Schlegel falls vorhanden)
7. Juli, Samstag, 8.00 Uhr: Zeltaufbau (mitnehmen: Handschuhe)
16. Juli, Montag, 9.00 Uhr: Abbau allgemein
18. Juli, Mittwoch, 13.00 Uhr: Zeltabbau

am Rennwochenende:
13. Juli, Freitag, ab ca. 15.30 & Samstag ab ca. 7.30 Uhr bis Mittag: technische Abnahme
14. Juli, Samstag & 15. Juli, Sonntag: Streckenposten (mind. 18jährig, auch 1 Tag möglich, Streckenpostenbesprechung am Samstagmorgen)
14. Juli, Samstag & 15. Juli, Sonntag: Quadparcour Aufsicht (mind. 18 jährig, auch 1 Tag möglich)
13. Juli, Freitag ab 10.00 Uhr & 15. Juli, Sonntag nach Veranstaltungsende: Werbeauf/abbau
Anmeldungen bitte dringend an:  katja-zuend@bluewin.ch

Liebe Grüsse
Katja