Rennbericht Andy Baumgartner #82

FMS Rennen La Chaux sur Cossonay, 11. Juni 2017

Wie bereits angetönt fand auf der anspruchsvollen Strecke von La Chaux der nächste Lauf zur FMS Meisterschaft statt. Bereits am Samstag war klar, dass es sehr anspruchsvoll wird. Denn viele Rillen und Löcher fuhren sich aus. Ich war jedoch motiviert und freute mich auf die Rennen vom Sonntag. Endlich spielte auch mein Körper wieder mit und die Schmerzen im Knie waren dank intensiver Physiotherapie verschwunden. Weiter lesen

Rennbericht Ender Rene #206

Rennbericht #206 Rene Ender Muri

 

Am Pfingstmontag feierte Rene Ender beim Swiss Masters Rennen in Muri sein Comeback nach seiner Handverletzung mit gebrochenem Mittelhand Knochen.

 Im Zeittraining hielt sich Rene noch etwas zurück und machte sich mit der Strecke in Muri vertraut. Bei den schwierigen Sprüngen machte sich die Handverletzung noch bemerkbar. 

 In der Qualifikation waren die Zeiten eng gestaffelt und Rene erreichte den 17. Rang in der Startaufstellung. Weiter lesen

Rennbericht Andy Baumgartner

ADAC MX Masters in Mölln, 13./14. Mai 2017

Das nächste Rennen auf meinem Rennkalender war das ADAC in Mölln, in der Nähe von Hamburg. Da ich wusste, dass es sich um eine sandige Piste handelt, verbrachte ich die Woche davor noch zwei Tage in Ottobiano/Italien, um mich zumindest etwas auf diesen Untergrund einzustellen.          Bereits am Donnerstagabend nahmen wir dann die lange Reise in Richtung Mölln in Angriff. Weiter lesen

Rennbericht MX-Team Isler

In Schlatt war am Samstag SJMCC angesagt und für Kimi am Sonntag nochmals als Training ein Start in der SAM-Nachwuchsklasse. Im Training hatte Kimi noch mühe sich mit der sehr schnellen Strecke anzufreunden. Doch in den Läufen zeigte er viel biss und kämpfte tapfer. Leider waren beide Starts nicht optimal geglückt doch schon nach wenigen Runden war er dann in den Top-vier anzutreffen. Seine direkten Konkurrenten schenkten niemanden auch nur einen Meter und so gab es dann spannende kämpfe. Weiter lesen