Rennbericht Andy Baumgartner #82

FMS Rennen Frauenfeld, 17. April 2017
Von Andy Baumgartner

Am Ostermontag ging es bereits weiter mit der dritten Veranstaltung zur Schweizermeisterschaft. Die Woche davor nutzte ich zur Regeneration, um meinen Rücken zu schonen und die Muskeln zu lockern. Am Samstag machte ich einen kurzen Fahrtest. Ich spürte, dass es Fortschritte zu Payerne gab, doch nach wie vor war es noch nicht optimal. Die Ungewissheit verfolgte mich darum auch nach Frauenfeld.

Am Ostermontag zeigte sich die Piste in einem guten Zustand. Es gab zwar Löcher, die für meinen Rücken nicht optimal waren, doch es machte die Piste anspruchsvoll. Auch das Wetter hielt sich ziemlich gut. Zwar war es ziemlich kalt und zwischen durch gab es leichten Regen, doch uns Fahrer störte das nicht.

Weiter lesen

Rennbericht Rene Ender #206

Payerne 09.04.2017

Nachdem Saisonstart in Wohlen war gleich eine Woche später die Fortsetzung der Swiss Masters Serie FMS in Payerne. Nachdem Wohlen nicht unbedingt Renes Lieblingsstrecke war freute sich die #206 auf die ehemalige WM Strecke in Payerne. Die Strecke wurde vom Veranstalter aufgerissen und stark bewässert. Somit ergaben sich sehr schwierige Bedingungen für die Fahrer.

Freie Training

Weiter lesen

Rennbericht MX-Payerne

Die Strecke in Payerne, eine ehemalige Weltmeisterschaftspiste, war das erste Aufeinandertreffen der FMS Mini 85 Klasse. Die schnellsten Jungs der Schweiz treffen sich hier und fahren um den offiziellen SM-Titel. Wir können leider durch Terminüberschneidungen nicht an allen Rennen starten, aber wenn immer möglich, messen wir uns natürlich sehr gerne an diesen Veranstaltungen mit Kimi und seit diesem Jahr auch Travis. Weiter lesen

Einziger Offizieller Trainingstag für Seitenwagen-Gespanne am 12. Juli 2017

Am Mittwoch den 12. Juli 2017 können Seitenwagen-Gespanne ein Training auf der WM-Strecke absolvieren.

Trainingsbeginn:  17:30 – 20:30 Uhr

Voraussetzung:  Anmeldung im Clubheim (Haftverzichtserklärung von beiden Piloten unterfertigen)

Wir wünschen euch ein tolles Training.

Dies gilt nur für „Nichtmitglieder“ mit einem Seitenwagen-Gespann.

Für alle anderen Mitglieder ist es ein normaler Trainingstag.

Der Vorstand des MCC-Möggers

Rennbericht #206 Rene Ender

Wohlen 01.04.2017 und 02.04.2017

 Mit Spannung hat Rene und das ganze Team auf das erste Rennwochenende in Wohlen hin gefiebert. Am Samstag hatte Rene 2 Läufe zur Schweizer SAM Meisterschaft und am Sonntag

zwei Läufe zur MX Swiss Masters Serie FMS mit den absoluten Top Piloten aus der Schweiz und dem benachbarten Ausland.

Somit eine sehr kraftraubende Aufgabe für das erste Rennwochenende!

Samstag 01.04.2017 Weiter lesen

Rennbericht Luca Andrich

Vergangenes Wochenende fand das erste SAM Rennen in Wohlen statt! Ich startete hier am Sonntag in der Kategorie Nachwuchs.

Auf die Piste in Wohlen habe ich mich sehr gefreut, denn diese ist technisch sehr anspruchsvoll und auch sehr kräfteraubend, jedoch super zu fahren.

Beim Training konnte ich mich mit der Strecke nicht gut zurechtfinden bzw. auch keine guten Spuren finden. Da die 85er mit den 125ern zusammen fahren und auch gewertet werden, musste ich mich mit dem 11. Platz zufriedengeben.

Weiter lesen

Mitgliedsbeitrag 2017

Nachfolgend die Daten für die Einzahlung des Mitgliedsbeitrages 2017.

Passivbeitrag                                                €   20,00
Kinder bis Jg. 2003                                    €   25,00
Jugendliche Jg. von 1999 bis 2002         €   80,00
Aktiv ab Jg. 1998                                        € 250,00
Seitenwagen         1 Aktiv + 1 Passiv        € 270,00

Wichtig:             Die Mitgliedsbeiträge müssen bis zum  28. Februar 2017 einbezahlt und auf dem Konto sein.
Später eingelangte Beiträge können nicht mehr berücksichtigt werden und kommen automatisch auf die Warteliste.

Bankdaten:

IBAN:     AT654571000100434100  
BIC:       VOVBAT2B
lt. auf:     MCC-Möggers