Rennbericht MAD SQUAD Racing Team

Hallo zusammen,

Das letzte Rennen für diese Saison hat dieses Wochenende im schönen Südtirol im Sarntal statt gefunden. Daniel Bals konnte leider nicht ans Startgatter da ihn die Gripewelle erwischt hat.

Manuel Steurer #871

Am Samstag morgen ging es los mit den Freien Training, wo ich mich auf der Strecke wohl fühlte. Im Zeittraining fuhr ich eine Zeit das ich mich für die MX2 Sport Klasse qualifiziert habe. Ich ging als 30 ans Startgatter, beim Start konnte ich gut mithalten, und fuhr als 17 ins Ziel. Im 2 Lauf verlief der Start schon etwas besser konnte meine Kondition gut halten und fuhr als 14 durch die Zielflage. Das ergibt eine Tageswertung vom 16 Paltz.
Am Sonntag ging es gleich wieder los mit dem Training wo ich mich besser als am Vortag fühlte. Im Zeittraining konnte ich mich für die Inter Klasse auf der 1 Position Qualifizieren. Beim Start fuhr ich in die erste Runde auf der Position 12, ich fuhr aber innerhalb der 2 Runde auf den 4 Rang. Bis zum Schluss konnte ich mir den 1 Rang sichern. Im 2 Lauf war mein Start wesentlich besser, da furt ich auf 6 Position in die erste Runde. Konnte meine Kondition wieder gut halten, so das ich mir den 1 Rang wieder sichern konnte. Das ergibt eine klare Tageswertung vom 1 Platz.

Daniel Heidegger #725

Am Samstag bin ich wieder in der MX2 Jugend an den Start gegangen. Beim ersten Lauf hab ich das Tempo einigermaßen gut gehalten es wurde der 16. Platz für mich. Beim 2. Lauf hatte ich nach der halben Renndistanz leider einen kleinen Ausrutscher, daher wurde es nur der 19. Platz. Am Sonntag habe ich mich für die Klasse Hobby A qualifiziert und durfte als 12. an das Gatter. Beim Start hatte ich ein bisschen Probleme und bin nach der ersten Runde im hinteren Drittel des Feldes gewesen. Ich konnte mich aber noch auf den 15. Platz vorkämpfen. Beim 2. Lauf hatte ich wieder dieselben Probleme beim Start, deshalb war ich wieder bei den Letzten dabei, aber auch beim 2. Lauf konnte ich mich noch gut nach vorne arbeiten und konnte noch den 11. Platz einfahren. In der Tageswertung heißt das Platz 10 für mich.

Andreas Fitz #722

Am Samstag qualifizierte ich mich als 19. für die Mx2 Sport Klasse. Im ersten Lauf war der Start ganz ok und ich hatte einen 2 Kampf um platz 17 mit meinem Teamkolegen Manuel, dann bin ich leider gestürzt und als 20. ins Ziel gekommen. Im 2. Lauf hatte ich sehr viele Stürze und fand keinen Rhythmus das ergab leider nur position 30. Gesamt Platz 22.
Am Sonntag fühlte ich mich wohl und fuhr eine super Zeit das ich mich für die schnellste Klasse vom Wochenende die Super Klass als 28. qualifizierte.
Im ersten Lauf war der Start gut und ich konnte meinen 28. Platz halten. Im zweiten Lauf ging der Start auch ganz gut und ich konnte mich dann noch auf Platz 27 vor kämpfen. Gesamt Platz 27.

Sobald die Jahreswertungen bekannt gegeben werden, werden wir sie euch mitteilen.

Das MAD SQAUD Racing Team bedank sich bei allen sponsoren und freut sich auf die Saison 2019.

Mfg
MAD DQUAD Tacing Team

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen